Deutsche Küche: Eigenschaften und Hauptnahrungsmittel

No Comments

Deutsche Küche: Eigenschaften und HauptnahrungsmittelSicherlich ist die Küche nicht der Hauptgrund, warum Sie nach Deutschland gehen, aber für die neugierigen wird es leicht zu entdecken, dass auch die deutschen Ihre eigene Küche und Besondere Gewohnheiten haben, differenziert für jeden Bereich, basierend auf Kartoffeln, Fleisch, gutem Gebäck und dem unvermeidlichen Bier. Wo und was Essen Sie in Deutschland?

Die Deutsche Küche , im Allgemeinen zu schlecht behandelt, hat Ihren Grund.

Es genießt keinen guten Ruf im

Vergleich zu den renommiertesten italienischen und französischen Küchen, aber für diejenigen, die an kalte Gerichte gewöhnt sind, wird es leicht sein, einige schöne Rezepte zu finden, die vor allem in den letzten Jahren nicht versagt haben, sich zu verfeinern.Vor allem in Deutschland gibt es verschiedene kulinarische Stile : wir könnten sagen, dass wir im Süden das stereopito des rustikalen Mannes finden, der Rustikales Essen isst : die unvermeidlichen Kartoffeln , das ei, der speck usw.; im Norden, wo die Menschen entspannter und weniger konzentriert auf die Arbeit sind, gibt es Fisch; im Osten finden wir eine weniger reiche Kultur und die Küche wird von slawischen Gerichten beeinflusst ; im Westen beeinflusst die französische Küche die Deutsche, die Sie zu einer sehr interessanten Gebäck-und brotproduktion drängt .Der Wald und die Steifigkeit des Klimas haben einen entscheidenden Einfluss auf die Tesza-Gerichte, obwohl in dieser Zeit die größten Vorschläge von Einwanderung gegeben werden . Deutsche Küche: typische gerichtekartoffeln, Kartoffeln und mehr Kartoffeln: die Klischees sind in diesem Fall nicht so Häufig. Kartoffeln (kartoffel ) sind allgegenwärtig unter unendlichen Formen: gebacken, mit Fleisch, mit Gemüse, in Salaten und in tausend anderen Versionen, aufgrund der Leichtigkeit, mit der Sie angebaut werden können.Die anderen hauptgemüse sind die Kohl, auch allgegenwärtig, sowohl gekocht als auch roh und fermentiert .

Vegane Rezepte: Toast mit Gemüse-hummusVegane Rezepte: Toast mit Gemüse-hummus

Wir finden die Spätzle, eine Art Nudeln aus Eiern und Weizenmehl in Milch und kohlensäurehaltigem Wasser verdünnt und in heißem Wasser gekocht, als wären Sie Knödel.Eines der beliebtesten Gerichte ist der Kartoffelauflauf , den wir als Kreuzung zwischen einer flan-und einer kartoffellasagne definieren konnten, mit Gewürzen (vor allem Estragon), Käse und béchamel. Bleiben Sie auf den Kartoffeln als nicht zu erwähnen die Kartoffelpuffer, eine Art Süßkartoffel und ei mit apfelmousse, Zimt und Joghurt.Brezel und das typische Deutsche Mittagessen, das schmitzel , sind hier ebenfalls erwähnenswert: Rindereintopf mit Kartoffelpüree oder kartoffeleintopf.Schließlich wursteln, in allen Farben und mit jeder Art von Fleisch.Das Moderne Deutschland bietet neben allen ausländischen restaurants auch die typische familienbäckerei, in der die deutschen gerne Würstchen mit Senf und Bier Essen , von unendlichen verschiedenen Qualitäten.Im Allgemeinen ist das Abendessen viel leichter als das Mittagessen: Brot und Käse, salami, Salate und würziges Fleisch.Die Würste mit Fenchelsamen sind fast zu straßenfutter geworden. Die beliebtesten ausländischen Küchen sind italienische, ostküchen von Türkisch bis Japanisch: pizza, kebab und felafel sind die beliebtesten Produkte, auch in Ihrer deutschen Version mit lokalen Soßen und Gewürzen.Deutsche brezelküche, die man in Deutschland Nicht verpassen darflernen, Bier zu genießen, ist eine der Möglichkeiten, die uns Deutschland bietet.Die Unendlichkeit der Süßigkeiten und Kuchen, vor allem zum Frühstück, ist ein element für dieses land und unsere gute Laune: es ist unbezahlbar, den Tag mit einer süßen Note zu beginnen, mit herrlichen Früchten wie äpfel, Birnen und die ganze unendliche Auswahl an Beeren .

Dies gleicht das kalte Klima perfekt aus.Dies gleicht das kalte Klima perfekt aus.

Was in Deutschland zu vermeiden istfleischbällchen ( hartes Leben für Vegetarier ) und bierexzesse sind zu vermeiden .Wenn Sie einen schwachen Magen haben, sollten Sie die traditionellen lokalen Küchen meiden, in denen Pferdefleisch, Froschfleisch, Schnecken und andere Dinge, die wir auch in Italien vor ein paar Generationen gefunden haben, noch gegessen werden. Beratung und kuriositätaus Stereotypen kommend, ist es mehr als möglich, nach Deutschland zu gehen und die lokale Küche zu genießen, ohne in den üblichen ethnischen restaurants, Pizzerien oder auf der anderen Seite in dorftavernen zu enden, wo man immer noch zu rustikal isst.Es gibt mittelwege, wo die deutschen gerne Essen und entspannen: gutes Bier, Brezeln, Kartoffeln, Würstchen, Käse und heimisches Gemüse sind der Tisch, um den sich Deutsche Familien versammeln. Nicht zu vergessen die Konditorei , die allein den Ticketpreis Wert ist.

 

Categories: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.